Hl. Dominicus

1170

Dominikus wird in Caleruega geboren

1179

3. Laterankonzil

gegen 1186

Dominikus beginnt das Studium in Palencia

1196

Kanoniker in Osma

1198

Wahl Innozenz III.

1201

Dominikus ist Supprior des Kapitels

1203

Erste Reise mit Diego nach dem Norden
Petrus von Castelnau und Radulf werden zu Legaten in Südfrankreich ernannt

1204

Abt Arnald von Citeaux wird ebenfalls Legat

1205

Dominikus reist erneut mit Diego nach dem Norden und nach Rom

1206

Begegnung mit dem Legaten in Montpellier
Beginn der Predigt in Armut bei den Katharern
17.11. Innozenz III. approbiert die neue Missionsmethode

Ende 1206 /
Anfang 1207

Gründung des Frauenklosters Prouilhe

1207

30.12. Tod Diegos in Osma

1208

14.1. Ermordung des Legaten Petrus von Castelau
10.3. Ausrufung des Albigenserkreuzzugs

bis 1214

Dominikus predigt allein weiter

1210/11

Dominikus predigt in Toulouse

1213

Dominikus vertritt den Bischof von Carassonne in geistlichen Angelegenheiten
12.9. Sieg der Kreuzfahrer bei Muret

1214

25.4. Toulouse versöhnt sich mit der Kirche

1215

81.1. Konzil von Montpellier
April: Gründung des Predigerordens in Toulouse
Nov.: 4. Laterankonzil

1216

16.7. Tod Innozenz III.
18.7. Wahl Honorius III.
22.12. Privileg "Religiosam vitam"

1217

21.01. Bestätigung des Namens und der Sendung der Prediger
15.8. Aussendung der Brüder

1218

11.2. Empfehlung des Predigerordens durch Honorius III.
Dez.: Dominikus in Spanien

1219

Frühj.: Dominikus geht von Spanien über Toulouse nach Paris
Aug.: Dominikus begibt sich nach Bologna
Nov.: Dominikus ist an der Kurie in Viterbo, erhält den Auftrag zur Errichtung des Klosters San Sisto

Anfang 1220

Dominikus an San Sisto in Rom
17.5. Erstes Generalkapitel in Bologna
Mai: Dominikus beginnt mit der Mission in der Lombardei und der Mark Treviso

1221

28.2. Gründung des Nonnenklosters San Sisto
30.5. Zweites Generalkapitel in Bologna
Sendung der Brüder zu den heidnischen Völkern
Juni/Juli: Dominikus predigt in Venetien und in der Mark Treviso
6.8. Dominikus stirbt in Bologna

1222

Gerneralkapitel in Paris. Wahl Jordans von Sachsens zum Ordensmeister

1227

Tod Honorius III.
Wahl Gregor IX. (Hugolino)

1233

24.5. Übertragung der Gebeine des Dominikus
Aug.: Vernehmung der Zeugen für den Heiligsprechungsprozeß

1234

3.7. Heiligsprechung des Dominikus