Tagescafé

TAGESCAFE FÜR BEDÜRFTIGE IN ST.DOMINICUS

Seit etwa 25 Jahren gibt es das Tagescafe (TC) in St. Dominicus.
Im Untergeschoss der Kirche konnten damals maximal 10 bis 20 Bedürftige mit einem bescheidenen Mittagessen, das aus Konserven zubereitet wurde, bewirtet werden. Dazu gab es Kaffee und Tee.
Mit dem Bau der Großküche und der Mitbenutzung der Gemeindeküche konnte der Pfarrsaal für eine größere Anzahl (ca. 80-90 Gästen) genutzt werden.
Die Bewirtung fängt mit Kaffee und Tee an. Dazu wird Kuchen und Gebäck gereicht.
Später gibt es gespendete Lebensmittel, die dann zum Mitnehmen bereitstehen und verteilt werden. (Die Spenden werden von Fam. Großmann organisiert und geliefert).
Um die Mittagszeit wird ein leckeres, aus der Großküche zubereitetes Mittagessen angeboten.
Meistens reicht es sogar entweder für einen Nachschlag oder auch zum Mitnehmen!

Außerdem bieten wir jeden Samstag gespendete, guterhaltene Kleidung in unserer
Kleiderkammer an.
Sollten auch Sie Kleidung, Textilien usw. spenden wollen, möchten wir Sie bitten, diese bitte nur am Samstag während des TC vorbeizubringen. (Es gibt leider keine Möglichkeit zum Aufbewahren).

Zu Weihnachten und zu Ostern wird immer zu einer besonderen Spende, in Form von
Geld-oder Sachspenden, aufgerufen. Diese Spenden werden im Vorraum der Kirche an den ersten beiden Dezemberwochenenden vor und nach den Gottesdiensten eingesammelt.
Mit diesen Spenden werden dann die Weihnachts- bzw. Ostertüten gefüllt und an unsere bedürftigen
Gäste verteilt, die sehr dankbar dafür sind.
Sie freuen sich insbesondere jeden Samstag auf das geöffnete TC und genießen es von uns bedient und verwöhnt zu werden.
Man erkennt es an den Gesichtern und man fühlt es auch.

Die Saison für das TC geht von November-April, jeden Samstag in der Zeit von 10.00-ca.14.00 Uhr.
Wenn die Coronaauflagen es erlauben, können unsere Gäste die Dusche im Gemeindezentrum benutzen.
Hierfür werden Handtücher, Duschgel und Shampoo zur Verfügung gestellt.

Finanziert wird das TC über das Konto des "Sozialen Mittagstisch" der Gemeinde.
Hierzu können Sie spenden und somit das ganze Vorhaben finanziell unterstützen.

Für Überweisungen verwenden Sie bitte folgendes Konto:
Gemeinde St. Dominicus
" Sozaler Mittagstisch "
IBAN DE08 3706 0193 6001 9580 10
Pax Bank Berlin

Wenn die Hygieneauflagen es erfordern, findet die Essens- und Getränkeausgabe
außerhalb des Gebäudes, nämlich am Gartentor am Hörsingsteig statt.
Wenn diese Situation wieder eintreten sollte, so hatten wir es in der letzten Saison,
werden wir die Helfer kurzfristig informieren und diesbezüglich einteilen.

An dieser Stelle einen herzliches Dankeschön an alle HelferInnen und SpenderInnen, die dazu beigetragen
haben, dass unser TC in gewohnter Form durchgeführt werden konnte.
Ein ganz besonderes Dankeschön an Herrn Conte vom Ristorante SOLE D'ORO, der
uns auch in der letzten Saison an einem Samstag wieder ein super Mittagsessen spendiert und uns mit einer Kleiderspende bedacht hat.
Allen ein recht herzliches "Vergelts Gott".

Für die Planung und Einteilung der bevorstehenden Saison, treffen sich die HelferInnen und MitarbeiterInnen des TC am 06. Oktober 2021 um 19.00 im Pfarrsaal von St.Dominicus.
Bei dieser Veranstaltung werden ebenso Neuigkeiten, Einzelheiten, allgemeine Situation
sowie Gedanken und Anregungen des neuen Pfarrers vorgetragen.

Das Leitungsteam hofft, dass wieder viele mithelfen und dabei sind.
Gleichzeitig werben wir für neue, junggebliebene MitarbeiterInnen, um unser Team zu verstärken und zu unterstützen!
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kommen Sie am 06.10.2021 einfach vorbei.
Oder rufen Sie mich an bzw. schreiben mir.

Hier unsere Teamleitung:

Antje Jörns
Barbara Schwarz
Martin Großmann
Stefan Schmitt ( Ansprechpartner ) Handy: 015902647678
Mail: muellerschmitt@gmx.de



Für die Teamleitung
Stefan Schmitt