Meldung

Hilfe für die Opfer des Krieges

Es gibt viele Möglichkeiten, die Opfer des brutalen Krieges in der Ukraine konkret zu unterstützen.

Auf der Homepage unseres Erzbistums werden umfangreiche Informationen bereitgestellt, wie man eine solche Unterstützung insbesondere über den Caritasverband leisten kann.

Dazu gehören u.a.:

BEREITSTELLUNG EINER UNTERKUNFT

BEREITSTELLUNG VON RÄUMEN

GELDSPENDEN

SACHSPENDEN

WEITERE HILFEN UND AKTIONEN

PRAKTISCHE UNTERSTÜTZUNG UND BEGLEITUNG

ÜBERSETZUNGSHILFEN

ANGEBOTE FÜR TAUBE UND GEHÖRLOSE MENSCHEN

MEDIZINISCHE NOTFALLVERSORGUNG

MALTESER MEDIZIN FÜR MENSCHEN OHNE KRANKENVERSICHERUNG

KUNDGEBUNGEN UND ÖFFENTLICHE AKTIONEN

OFFENE KIRCHEN UND GEBETSZEITEN

(NOTFALL-)SEELSORGE

RITUAL DES INNEHALTENS / UMGANG IM ALLTAG

HILFE FÜR HELFENDE

Weitere Informationen finden Sie unter:

Erzbistum Berlin: Ukraine - Menschen in Not unterstützen